facebook border
W

+41 (0)44 508 70 01

24/7 Home OfficeIT Security Hot-Line

charter member
appesteem

Datenschutzbestimmungen

Dieser rechtliche Text gibt Ihnen genaue Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten mittels Verwendung unserer Webseite www.anytech365.com sammeln und verarbeiten. Dies beinhaltet jegliche Information, die Sie uns über die Webseite mitteilen, wenn Sie eine Dienstleistung bestellen oder ein Produkt kaufen, sich für unseren Newsletter anmelden oder uns Ihre Kontaktdaten über das Kontaktformular mitteilen.

Bezüglich der Zurverfügungstellung von Daten informieren wir Sie, dass wir unsere Dienstleistungen jenen Personen, denen das Gesetz die Zustimmung zur Datenverarbeitung verbietet, nicht anbieten können, weswegen Sie uns, wenn Sie die Formulare abschicken, garantieren müssen, dass Sie über genügend Handlungsfähigkeit verfügen, um diese Zustimmung geben zu können.

1. Verantwortlich für die Behandlung der Daten:

Kontaktdaten des Verantwortlichen: Anteco Systems S.L. (ANYTECH365)
Steuer-Identifikationsnummer: B93311710
Geschäftssitz: Ctra. Nacional 340, km 189, Edif. Los Pinos núm. 3. Málaga, Marbella. C.P 29.604
Telefon: 951390913

 

Wir verfügen über einen Datenschutzbeauftragten, mit dem Sie über folgende E-Mail-Adresse Kontakt aufnehmen können: dpo@anytech365.com

Eingetragen im Handelsregister von Malaga (Band 5248 Registerblatt 1, Blatt MA-122108)

ANTECO SYSTEMS, S.L., ist verantwortlich für hre Daten. (Im Weiteren: wir bzw. unser).

2. Welche Daten sammeln wir?

Die Allgemeine Verordnung über den Datenschutz sagt uns, welche personenbezogenen Daten die Information über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person ist, also die gesamte Information, mit der eine Person identifiziert werden kann. Dies umfasst keine anonymen Daten oder Prozentsätze.

Auf unserer Webseite können wir verschiedene Typen von personenbezogenen Daten verarbeiten, dazu können zählen:

  • Daten der Identität: Vorname und Nachnamen.
  • Kontaktdaten: E-Mail und Telefon.
  • Technische Daten: Beginn einer Session, Adressen von Internetprotokollen, Art und Version des Browsers, Einstellung und Ort der Zeitzone, Betriebssystem, Arten und Versionen von Browser-Plugins sowie jegliche andere Technologie auf den Geräten, die Sie verwenden, um auf unser Webseite zuzugreifen.
  • Daten zu Marketing und Kommunikation: Präferenzen zum Erhalt von Marketing-Nachrichten von uns und bevorzugtes Kommunikations-Medium.

Wir speichern keine Daten zu speziellen Kategorien von personenbezogenen Daten (jene, die Ihre ethnische oder kulturelle Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Mitgliedschaft bei einer Gewerkschaft oder Informationen über Ihre Gesundheit, genetische oder biometrische Daten enthüllen würden).

Im Fall, dass Sie sich weigern, uns personenbezogene Daten, die wir aufgrund von Gesetzen oder von Vertragsbedingungen sammeln müssen, bekanntzugeben, kann es sein, dass wir diesen Vertrag nicht abschließen oder die gewünschte Dienstleistung nicht anbieten können, worüber Sie uns im Voraus informieren müssen.

3. Wie sammeln wir Ihre personenbezogenen Daten?

Die Mittel, die wir zum Sammeln personenbezogenen Daten nutzen, sind:

  • Über das Formular auf unserer Webseite, über unsere Kontakt-E-Mails, per Telefon oder Briefpost, wenn:
    • Sie um Informationen über unsere Produkte oder Dienstleistungen ersuchen
    • Unsere Dienstleistungen oder Produkte bestellen
    • Einen Kostenvoranschlag anfordern
    • Sie Ihre Kommentare schicken
  • Über die Technologie oder über automatisierte Interaktionen: Auf unserer Webseite können wir automatisch technische Daten über Ihr Gerät, Browsingtätigkeiten und Nutzungsmuster sammeln. Diese Daten werden über Cookies oder ähnliche Technologien gesammelt. Wenn Sie weitere Informationen dazu möchten, können Sie unsere Cookie-Richtlinie lesen.
  • Über Dritte:
    • Google: analytische Daten oder Daten über die Suche. Außerhalb der Europäischen Union.
    • Soziale Netzwerke: (Facebook, Instagram, Twitter, Linkedin,…) Außerhalb der Europäischen Union.

4. Zweck und Rechtmäßigkeit der Verwendung Ihrer Daten

Die häufigsten Verwendungszwecke Ihrer personenbezogenen Daten sind:

  • Für den Abschluss eines Vertrags zwischen ANTECO SYSTEMS, S.L. und Ihnen
  • Wenn Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten geben
  • Wenn wir sie benötigen, um eine rechtliche oder regulatorische Verpflichtung zu erfüllen
  • Wenn es zu unserem legitimen Interesse oder dem eines Dritten notwendig ist

Der Nutzer kann seine gegebene Zustimmung jederzeit widerrufen, indem er eine E-Mail an dpo@anytech365.com schickt, oder den Absatz bezüglich der Ausübung der Rechte weiter unten konsultiert.

Im Weiteren führen wir eine Tabelle an, aus der Sie ersehen können, auf welche Arten wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden werden sowie die Legitimierung für Ihre Verwendung und Sie sehen, welche Arten von persönlichen Daten wir verarbeiten werden. Wir können weitere personenbezogene Daten aus weiteren rechtlichen Gründen verarbeiten. Wenn Sie detaillierte Informationen dazu benötigen, senden Sie eine E-Mail an dpo@anytech365.com

Anwendungszweck Art der Daten Berechtigung für ihre Verarbeitung
Zum Anfordern von Information über das Kontaktformular
  • Vorname
  • Familienname
  • Telefon
  • E-Mail
  • Sprache
Zustimmung des Interessenten
Zur Durchführung von geschäftsbezogener Kommunikation, Übersenden von Inhalten, die relevant sind oder für Sie von Interesse sein können
  • Vorname
  • Familienname
  • E-Mail
Zustimmung des Interessenten
Für die Stellenbewerbung über das Formular “Mit uns arbeiten”
  • Vorname
  • Familienname
  • E-Mail
  • Telefon
Zustimmung des Interessenten
Erfüllen einer vor-vertraglichen Verpflichtung
Legitimes Interesse

 

Geschäftsbezogene Kommunikation: Sie erhalten diese Informationen nur, wenn Sie

  • uns um Information ersuchen oder uns einen Auftrag für ein Produkt oder eine Dienstleistung erteilen
  • Wenn Sie uns Ihre Daten überlassen, indem Sie das entsprechende aktivierte Kästchen in unserem Formular aktivieren
  • Vorausgesetzt, dass Sie Ihren Willen, keine dieser Informationen mehr erhalten zu wollen, nicht kommuniziert haben

Wir erhalten Ihre ausdrückliche Zustimmung, bevor wir jegliche Nachricht schicken, Sie können mittels E-Mail an dpo@anytech365.com jederzeit beantragen, dass wir aufhören, Ihnen Informationen zuzusenden.

Wenn Sie uns mitteilen, dass Sie keine Nachrichten mehr von uns erhalten möchten, bleiben Ihre personenbezogenen Daten dennoch gespeichert, als Resultat der von Ihnen durchgeführten Bestellung, um die rechtlichen Erfordernisse zu erfüllen.

Zweck: Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zu den Zwecken, zu denen wir sie sammeln, es sei denn wir betrachten es als angemessen, dass wir sie für einen anderen Zweck benutzen, wobei wir Sie dafür vorab davon in Kenntnis setzen, damit Sie über den rechtlichen Grund der Datenverarbeitung informiert sind und unter der Voraussetzung, dass der Zweck zur ursprünglichen Absicht passt.

Aufbewahrungsdauer: Sie werden so lange aufbewahrt, als sie für die Erfüllung der Zwecke, für die sie gesammelt wurden, benötigt werden und zur Bestimmung möglicher Verantwortlichkeiten, die sich aus der Erfüllung dieser Zwecke und der Verarbeitung der Daten ableiten. Es gelten die Bestimmungen der verschiedenen Rechtsnormen zur Aufbewahrungsdauer, soweit auf die betreffende Verarbeitung anwendbar.

5. Ihre Rechte beim Datenschutz

Wie können Sie diese Rechte ausüben? Die Nutzer können eine Nachricht an den Geschäftssitz von ANTECO SYSTEMS, S.L. oder an die E-Mail-Adresse dpo@anytech365.com senden, die in beiden Fällen eine Kopie eines Personalausweises oder eines ähnlichen Dokuments enthalten muss, um die Ausübung der folgenden Rechte anzufordern:

  • Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten: Sie können ANTECO SYSTEMS, S.L. fragen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden.
  • Die Richtigstellung der Daten, falls sie nicht korrekt sind, oder das Recht auf Vergessen Ihrer Daten einfordern.
  • Durch Antrag auf die Beschränkung der Datenverarbeitung, in diesem Fall, werden die Daten von ANTECO SYSTEMS, S.L. nur für die Durchführung oder die Abwehr von Reklamationen gespeichert.
  • Bei Einspruch gegen die Verarbeitung der Daten: ANTECO SYSTEMS, S.L. hört auf, die Daten in der von Ihnen angegebenen Form zu verwenden, außer bei legitimen Gründen oder zur Durchführung oder Abwehr von möglichen Reklamationen.
  • Die Übertragbarkeit der Daten: In dem Fall, dass Sie möchten, dass Ihre Daten von einer anderen Firma verarbeitet werden, ermöglicht Ihnen ANTECO SYSTEMS, S.L. die Übertragung Ihrer Daten an den neuen Verantwortlichen.

Sie können die Muster, die Ihnen die Spanische Datenschutzbehörde zur Ausübung Ihrer zuvor genannten Rechte zur Verfügung stellt, verwenden: Hier

Bei der Spanischen Datenschutzbehörde reklamieren: Wenn Sie der Meinung sind, dass es mit der Form, in der ANTECO SYSTEMS, S.L. Ihre Daten verarbeitet, ein Problem gibt, können Sie sich, bevor Sie sich an die Spanische Datenschutzbehörde wenden, mittels der zuvor genannte E-Mail-Adresse zuerst an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, der vermitteln und eine Lösung für das Problem suchen wird. Trotzdem können Sie sich auch jederzeit, wenn Sie sich in Ihren Rechten verletzt fühlen, an die Spanische Datenschutzbehörde wenden.

Es ist möglich, dass wir spezifische Informationen von Ihnen anfordern müssen, die uns helfen, Ihre Identität festzustellen und Ihr Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (oder die Ausübung jeglicher anderer zuvor genannter Rechte) zu garantieren. Das ist eine Sicherheitsmaßnahme, um zu garantieren, dass Ihre personenbezogenen Daten keiner Person offengelegt werden, die kein Recht hat, sie zu erhalten.

Alle Anträge werden von uns innerhalb der rechtlich vorgegebenen Zeit von 1 Monat bearbeitet. Trotzdem kann die Bearbeitung mehr als ein Monat erfordern, wenn Ihre Eingabe besonders komplex ist oder wenn bereits eine Reihe von Aktionen durchgeführt wurde. In diesem Fall benachrichtigen wir Sie davon und halten Sie auf dem Laufenden.

6. Zugang zu personenbezogenen Daten zum Erbringen von Dienstleistungen

Es ist möglich, dass wir zur Abwicklung unserer Arbeit die Hilfe von Dritten benötigen (Verantwortliche für die Verarbeitung), die die Daten nur zu dem Zweck der Erbringung der vereinbarten Dienstleistung verarbeiten und mit denen wir über die entsprechenden Mittel verfügen, um Ihre Rechte zu garantieren:

  • Serviceprovider, die Administrations-Services für Systeme und Informationstechnologien bieten
  • Professionelle Berater, wie Anwälte, Auditoren und Versicherer, die Consulting-Dienstleistungen zu Bankwesen, Rechten, Versicherungen und Buchhaltung bieten

Alle Verantwortlichen für die Verarbeitung, an die wir Ihre Daten übertragen, respektieren die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten und behandeln sie entsprechend der DSGVO.

Wir erlauben diesen Verantwortlichen nur, Ihre Daten zu definierten Zwecken und nach unseren Vorgaben zu verwenden. Trotzdem können Sie bei uns, in Erfüllung der Transparenz, eine Liste dieser Unternehmen anfordern, die Dienstleistungen für uns erbringen, das können Sie per E-Mail erledigen: dpo@anytech365.com

7. Datensicherheit

Wir haben adäquate Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um zu verhindern, dass Ihre Daten versehentlich verloren gehen, verwendet werden sowie um sie gegen unbefugten Zugriff, Änderung oder Offenlegung zu sichern. Weiter beschränken wir den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten auf jene Mitarbeiter, Vertragsnehmer und andere Dritte, für die eine geschäftliche Notwendigkeit besteht, diese Daten zu kennen. Ihre personenbezogenen Daten werden nur nach unseren Vorgaben verarbeitet und unterliegen einer Geheimhaltungspflicht.

Wir haben Vorgehensweisen implementiert, um jeden Verdacht auf Missbrauch Ihrer personenbezogenen Daten zu behandeln und werden, im Fall dass etwas auftreten sollte, Sie und die Kontrollbehörde verständigen, so wie es in der DSGVO, in den Artikeln 33 und 34 vorgeschrieben ist.

8. Internationale Datenübertragung

Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) bieten nicht immer das selbe Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten, weswegen die europäische Gesetzgebung die Übertragung von personenbezogenen Daten aus dem EWR hinaus verboten hat, es sei denn, die Übertragung erfüllt bestimmte Voraussetzungen.

Dafür wurden Kriterien und Handlungsweisen auf der Grundlage von vertraglichen Maßnahmen und Standardklauseln erstellt, um der Verarbeitung personenbezogener Daten die maximale Sicherheit zu geben.

Um einen Teil unserer geschäftlichen Arbeit zu erbringen, arbeiten wir mit ANTECO SYSTEMS SARL SAU, in Casablanca, Marokko, zusammen.

Wenn Sie weitere Informationen über den spezifischen Mechanismus erhalten möchten, den wir verwenden, um Ihre Daten außerhalb des EWR zu transferieren, können Sie mit uns Kontakt aufnehmen, über unsere E-Mail-Adresse dpo@anytech365.com

Sobald Sie auf dieser Internetseite fortfahren, akzeptieren Sie unsere

Cookie-Richtlinien.